HUWIL Center

01. März 2018

L317 wird in 2018 vom Land NRW saniert

Rund drei Millionen Euro erhält der Rhein-Sieg Kreis aus dem Erhaltungsprogramm für Landesstraßen 2018 vom Land NRW. Mit den Mitteln werden längst nötige Reparaturen an landeseigenen Straßen und Brücken durchgeführt. Auch die L317 von Schönenberg Richtung Eitorf/Halft gehört dazu.

Übersicht über die geplanten Vorhaben im Rhein-Sieg-Kreis

LandesstraßeProjektbezeichnungLänge (km)Kosten 2018
(in Tsd. €)
L 16Sankt Augustin/Meindorf: Deckensanierung0,70300k €
L 112Windeck/Oppertsau: Deckensanierung1,08350k €
L 113Alfter: Abstufung, Fahrbahnsanierung3,50300k €
L 210Rheinbach, Kurtenberg: Loch Fahrbahnsanierung0,80400k €
L 269B8/L269 Diescholl-Mondorf: Aggerbrücke, Erneuerung der Fahrbahnübergänge 210k €
L 317Eitorf/ Halft bis Schönenberg, Deckensanierung10,01.000k €
L330Königswinter-Wilmeroth bis hinter Königswinter-Eudenbach: Fahrbahnerneuerung2,40380k €

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden