Ruppichteroth

15. Dezember 2020

Anfrage zum Breitbandausbau

Alexander Herking, Ratsmitglied FDP-RuppichterothDie FDP-Fraktion im Ruppichterother Gemeinderat hat eine offizielle Anfrage an die Gemeindeverwaltung gestellt um den aktuellen Status des Breitbandausbau für die Gemeinde Ruppichteroth zu erfahren.

Wie aus den Medien zu erfahren war, verzögert sich der Start. Das ist für Bürger und Gewerbetreibende sehr ärgerlich und nicht nachvollziehbar. Der allgemeine Grunde "Corona" ist nicht ausreichend für ein Projekt in dieser Größenordnung.

Das Projekt ist an Förderrichtlinien gebunden. Diese setzen einen Endtermin Dezember 2020.

Unsere Anfrage stellt Fragen zu den Gründen der Verzögerungen bei Telekom und Netcologne/Westnetz. Ebenso fragen wir nach den Zeitpunkten, wann welche Ortschaft unserer Gemeinde an das schnelle Netz angeschlossen wird. Auch wollen wir wissen, wann seitens der Telekom die Schulen angeschlossen werden, so das die Zugänge auch genutzt werden können.

Hier sind die Unternehmen in Zugzwang.

Wir machen weiter Druck und halten Sie weiter auf dem Laufenden.


zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden